Dienstag, 27. Dezember 2011

Winter am Neuen See

Wo sich in den Sommermonaten halb Berlin an langen Tischen im Biergarten tummelt, bayerische Spezialitäten und Steinofenpizza im Schatten der großen Bäume genießt und sich so mancher eines der kleinen, bunt lackierten Ruderboote ausleiht, vom hauseigenen Steg ablegt und hinaus auf den Neuen See rudert, da kehrt im Winter behagliche Gemütlichkeit ein.


Im Café am Neuen See begrüßt einen zur Weihnachtszeit wohlige Wärme. Dort angekommen, muss der Gast sich entscheiden zwischen einem kuscheligen Plätzchen auf einer der mit Kissen und Decken ausgelegten rustikalen Holzbänke im vorderen Bereich des Cafes und einem Platz im Wintergarten, wo sich die vielen Kerzen in den großen Panoramafesntern spiegeln und während des Essens immer wieder ein Blick auf die Eisbahn (!) und den still daliegenden See geworfen werden kann.
Eine nicht allzu leichte Wahl... Für ein Festessen am 1. Weihnachtsfeiertag ist dieser Ort ideal. Die Speisekarte bietet Wildbouletten, Spanferkel und Topfenknödel für Liebhaber deftiger Hausmannskost, Schupfnudeln und Steinofenpizza für Vegetarier. 
Auf eine Leinwand vor einem der großen Panoramafenster wird Frühstück bei Tiffany projiziert, die perfekte Begleitung für Audrey Hepburn-Verehrer und Liebhaber dieses Filmklassikers.


Jetzt zur Winterzeit ist eine Eisbahn auf der Terrasse des Cafés errichtet worden, auf der groß und klein sich im Eisstockschießen probieren können.  
Ein guter Grund, um sich von seinem gemütlichen Plätzchen loszueisen und außerdem eine tolle Alternative zu den ewig gleichen Winteraktivitäten. Zumal es scheint, dass wir in Berlin momentan weit davon entfernt sind, den Schlitten aus dem Keller holen und im nächstgelegensten Park den Hügel hinunterbrettern oder mit Schlittschuhen an den Füßen über zugefrorene Seen flitzen zu können. 
Im Café am Neuen See jedenfalls vergisst man dieser Tage vor lauter Behaglichkeit, Licht und Wärme, dass das Thermostat plus 10° zeigt, dass es nieselt und der graue Januar vor der Tür steht. Gut, diesen Ort gefunden zu haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen