Donnerstag, 11. Oktober 2012

Manchmal kommt das Glück von ganz allein

Olivia hat es nicht leicht. Nicht nur, dass ihre Mutter gestorben ist und ihr Vater mit der Aufgabe, sich um seine Tochter zu kümmern, komplett überfordert zu sein scheint, auch in der neuen Schule läuft es für Olivia nicht allzu gut. Sie wird gehänselt und findet keinen Anschluss in der Klasse. Und obwohl Olivia ihre Mutter vermisst, ihren Vater trösten muss und sich von ihrem einzigen neuen Freund hintergangen fühlt, beißt sie die Zähne zusammen und bleibt standhaft. Schließlich ist das alles nur vorübergehend. Die Stadt, die Schule und die Lehrer, das Boot im Garten vor dem Friseurladen ihres Vaters, auf dem sie wohnen, und die neue Bekannte ihres Vaters, die ja bloß "nur helfen" möchte.  Doch wie so oft im Leben kommt es auch für Olivia anders als erhofft ... oder vielleicht besser als befürchtet?

Cover-Illustration von Eva Schöffmann-Davidov aus Olivia - Manchmal kommt das Glück von ganz allein von Jowi Schmitz, erschienen beim Hanser Verlag

Olivia - Manchmal kommt das Glück von ganz allein erzählt die wunderbare Geschichte von Vater und Tochter, die beide mit dem Tod der geliebten Mutter und Lebensgefährtin umgehen müssen und dieses auf sehr unterschiedliche Art und Weise versuchen.  
Während ihr Vater denkt, dass nur ein Neuanfang die beiden ablenken und zurück in vertraute Bahnen bringen kann, und vor lauter Trauer und Tränen oftmals den Überblick zu verlieren scheint, sehnt sich Olivia nach ihrer Mutter und den alten Zeiten zurück, zeigt ihrer Umwelt jedoch ein taffes Mädchen. Ihren weinenden Vater tröstet und streichelt sie, vor ihrer Klasse verheimlicht sie den Tod ihrer Mutter. Ihrem vielleicht neuen Freund erzählt sie sogar, ihre Mama sei mit einem Millionär-Freund in den Weltraum abgehauen. 

Ein wirklich schönes Buch, dass seine Leser schmunzeln und grübeln und verstehen und ein paar Tränen vergießen und dann wieder schmunzeln lässt. Unbedingt lesen!

Kommentare:

  1. Ich habe es schon bei der Sichtung der Neuerscheinungen neugierig beäugt. Nachdem ich nun die schönen Zeilen hier gelesen habe, ist es in meinem Warenkorb gelandet. Vielen Dank. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, du hast ebenso schöne Stunden damit... Warte auf deinen Bericht :)

    AntwortenLöschen